Neville God­dard, ein bedeu­ten­der spi­ri­tu­el­ler Leh­rer des 20. Jahr­hun­derts, wur­de am 19. Febru­ar 1905 auf Bar­ba­dos gebo­ren. In den frü­hen 1920er Jah­ren zog er nach New York City, wo er zunächst eine Kar­rie­re als Büh­nen­künst­ler anstreb­te. Doch sei­ne wah­re Bestim­mung fand er in den spi­ri­tu­el­len Stu­di­en.

Er wur­de vor allem bekannt für sei­ne Leh­ren über die Kraft der Ima­gi­na­ti­on und des Bewusst­seins, die er aus den Wer­ken von Wil­liam Bla­ke, christ­li­chen Schrif­ten und mys­ti­schen Leh­ren ent­wi­ckel­te. God­dard beton­te die Idee, dass Men­schen durch bewuss­tes Den­ken und Visua­li­sie­ren ihre Rea­li­tät gestal­ten kön­nen, und inspi­rier­te damit zahl­lo­se Suchen­de auf ihrem spi­ri­tu­el­len Weg.

Sei­ne Leh­ren fan­den ab den 1950er Jah­ren wei­te Ver­brei­tung, als er Vor­trä­ge in ganz Ame­ri­ka hielt und Bücher ver­öf­fent­lich­te. Trotz sei­nes Ruh­mes blieb Neville God­dard stets demü­tig und boden­stän­dig. Sei­ne Fami­lie, dar­un­ter sei­ne Eltern Joseph Natha­ni­el God­dard und Wil­hel­mi­na Nee Hink­son, spiel­te eine wich­ti­ge Rol­le in sei­nem Leben.

Neville God­dard ver­starb am 1. Okto­ber 1972 in Los Ange­les, Kali­for­ni­en. Sein Erbe lebt durch sei­ne Leh­ren wei­ter, die wei­ter­hin Men­schen auf der gan­zen Welt inspi­rie­ren.

Eine Auswahl von Inspirationen von Neville Goddard

Der Glaube weist den Weg

Der Glaube weist den Weg

Du kannst einen Zustand her­bei­ru­fen, indem Du annimmst, dass Du Dich in ihm befin­det. Und wenn Du glaubst, dass Du Dei­nen Wunsch erfüllt hast, wirst Du… wei­ter­le­sen

Lass ande­re teil­ha­ben und nut­ze die Mög­lich­kei­ten zum tei­len

Mit bes­ten Emp­feh­lun­gen

Calcium + Magnesium von Natura Vitalis

Calcium + Magnesium von Natura Vitalis

Das Top-Duo für fes­te Kno­chen und star­ke Ner­ven. Essen­ti­el­le Mine­ral­stof­fe für Dei­nen Kör­per. Im Fal­le von Kno­chen und Zäh­ne spie­len Cal­ci­um und Magne­si­um zwei­fel­los die Haupt­rol­le. Wich­tig ist, dass die­se bei­den Mine­ral­stof­fe im rich­ti­gen Ver­hält­nis zuein­an­der dem Kör­per zuge­führt wer­den. Nur dann kön­nen sie per­fekt zusam­men­ar­bei­ten. Und genau die­ses rich­ti­ge Ver­hält­nis bie­tet Cal­ci­um + Magne­si­um in hoch­do­sier­ter Form.

Haritaki und Gedächtnisleistung

Haritaki und Gedächtnisleistung

Hari­ta­ki und Gedächt­nis­leis­tung
Hari­­ta­ki-Anwen­­der berich­ten aus­ser­dem fol­gen­de Effek­te. Stei­ge­rung der Gedächt­nis­funk­ti­on und erhöh­te Klar­heit des Den­kens und der Wahr­neh­mung.

CBD Shape von Natura Vitalis

CBD Shape von Natura Vitalis

Der Stof­f­­wech­­sel-Boos­­ter. Fast alle Diä­ten berück­sich­ti­gen nicht das Grund­pro­blem einer Gewichts­zu­nah­me: Einen zu trä­gen Stoff­wech­sel. Mit stei­gen­dem Alter ver­lang­samt sich der Stoff­wech­sel auto­ma­tisch und damit steigt der Fett­an­teil. Um das zu ver­hin­dern, muss der Stoff­wech­sel gepusht wer­den. Genau das macht CBD Shape. Mit einer welt­weit ein­zig­ar­ti­gen Rezep­tur wird der Stoff­wech­sel regel­recht in den Tur­­bo-Gang geschal­tet.

Haritaki und Diabetes

Haritaki und Diabetes

Hari­ta­ki und Dia­be­tes
Im Wes­ten wird Hari­ta­ki – auf­grund sei­ner man­nig­fal­ti­gen Eigen­schaf­ten – als soge­nann­tes Super­food bezeich­net. Sei­ne poten­te Wir­kung ist in Asi­en seit über 3.000 Jah­ren bes­tens bekannt und umfas­send doku­men­tiert.

Lass ande­re teil­ha­ben und nut­ze die Mög­lich­kei­ten zum tei­len