Die Macht des Glaubens

Die Macht des Glaubens

Es gibt nichts, was Du nicht wer­den oder als objek­ti­ve Tat­sa­che haben kannst, wenn Du glaubst, dass Du es bereits hast. Der Macht des Glau­bens sind kei­ne Ein­schrän­kun­gen oder Bedin­gun­gen auf­er­legt wor­den. Wenn Du die Bewei­se Dei­ner Sin­ne leug­nest, Dei­ne Ver­nunft außer Kraft setzt und Dich selbst davon über­zeugst, dass Du jetzt die Per­son bist, die Du sein willst, wirst Du es wer­den.

Gefun­den bei Neville God­dard.

Lass ande­re teil­ha­ben und nut­ze die Mög­lich­kei­ten zum tei­len

◀ Back

Die vorherige Seite
noch einmal lesen.

Surprise ▶

Zufällige Inspiration oder
gerade jetzt richtig für Dich?

Mit besten Empfehlungen

CBD Hundekekse von Natura Vitalis

CBD Hundekekse von Natura Vitalis

Mit Tier­ärz­ten ent­wi­ckelt. Dein bes­ter Freund freut er sich natür­lich immer wie­der über ein Lecker­li. Es soll­te schmack­haft sein und vor allem gesund. Und genau das sind die „BD Hun­de­kek­se, weil sie von füh­ren­den Tier­ärz­ten ent­wi­ckelt wur­den. Als Ergän­zungs­fut­ter ent­hal­ten sie jeweils, neben schmack­haf­tem Enten­fleisch und dem Vital­stoff-Füll­horn Ama­ranth, zusätz­lich Lachs­öl und einen hoch­wirk­sa­men Kräu­ter­mix. Jeder ein­zel­ne Keks wur­de zudem mit Hanf­blü­ten­pul­ver, mit einem natür­li­chen Gehalt von 2,5% hoch­wirk­sa­men CBD, ver­edelt.

Schilddrüsen Complex von Natura Vitalis

Schilddrüsen Complex von Natura Vitalis

Der Stoff­wech­sel-Akti­va­tor. Dei­ne Schild­drü­se ist der Chef des gesam­ten Stoff­wech­sels und hilf somit zahl­rei­che Kör­per­funk­tio­nen zu regu­lie­ren. Dazu gibt sie per­ma­nent Schild­drü­sen­hor­mo­ne ins Blut. Kommt es hier zu Unre­gel­mä­ßig­kei­ten kann sich dies in unter­schied­li­chen Stö­run­gen, wie bei­spiels­wei­se Gewichts­zu­nah­me, nach­las­sen­de Leis­tungs­fä­hig­keit, hoher Blut­druck, inne­re Unru­he, Schlaf­lo­sig­keit etc. äußern. Um die Gesund­heit der Schild­drü­se posi­tiv zu unter­stüt­zen wur­de Schild­drü­sen Com­plex kre­iert.

Haritaki und Tumore

Haritaki und Tumore

Hari­ta­ki und Tumo­re
Unter ande­rem wur­den fol­gen­de Effek­te von Hari­ta­ki auf den Orga­nis­mus unter­sucht: Tumo­re, Wund­hei­lung und Blut­zu­cker­spie­gel.